News

News

Gustav de la mer de l'est

(Teddy)
& Topaze imperiale enfant par la garrigue

Besinnen auf das was wirklich zählt...

2018Posted by Jessica Mon, August 13, 2018 20:47
Es ist still um uns geworden....der Grund hierfür war wenig erfreulich. Erst jetzt war ich gewillt hier auf der HP darüber zu schreiben, vor über 5 Wochen auf einen Spaziergang am Wasser ereignete sich Teddys Unfall. Er trat in eine Glasscherbe und schnitt sich die Arterie und alle Sehnen auf, mit jeder Menge Blutverlust in die Klinik zur Not-OP.
Wir sind sehr dankbar für die Hilfe der fremden Menschen vor Ort, denn es ist ungewiss, ob er ohne diese heute noch bei mir wäre.
Bis vor wenigen Tagen stand nicht mal fest, ob er je wieder richtig wird laufen können. Nach 4 Wochen Gips sah die Pfote durch den Einfluss seiner Schweißmauken und der Hitze ganz schrecklich aus.
Nun ist der Gips ab, die offenen Wunden/ Druckstellen klingen ab. er trägt nur noch eine Bandage und einen Socken als Schutz vor seinem Lecken an den Wunden.
Er läuft unglaublich gut für die Verletzung, es steht fest, es wird nichts zurück bleiben. Wir hatten großes Glück!
Das rasierte Beinchen ist nun zweitrangig, es zeigt einem deutlich, wie schnell es mit der Unbeschwertheit vorbei sein kann. Wie unwichtig auf einmal die ganzen Shows, Pokale und Platzierungen sind.
Teddy ist auf der Überholspur der Genesung und das macht mich wirklich glücklich.
Das Bild ist 2 Wochen alt.